Besuchen Sie
unseren brandneuen
WEB-SHOP unter
www.mannequins-shop.de

WISSLER MANNEQUINS
HISTORIE

 

Wie alles begann:

Bereits 1925 wurde der Grundstein mit der Reparatur von Schaufensterpuppen von Fritz Hedrichs Großvater für die heutige Firma Wissler Vertriebs GmbH gelegt. Aufgewachsen im Familienbetrieb erlernte auch der Vater das Handwerk der aufwendigen Restaurierung. Fritz Hedrichs Mutter übernahm alsbald die diffizile Feinarbeit des damals gewünschten Make up´s.

Der Funken „Faszination Schaufensterpuppen“ sprang auch bei Fritz Hedrich schon in jungen Jahren über. Allerdings stellte er alsbald neue Weichen. Zu den Schönheitskorrekturen und der Vermietung kam der Handel hinzu. Speziell hierfür konzipierte er eigenhändig Sportfiguren in authentischen Posen. Jahre später erweiterte er dieses Sportprogramm mit Unterstützung von professionellen Bildhauern. Spezialisiert auf ein Nischensegment konnte der Umsatz mit diesen sportiven Figuren schnell gesteigert werden.

Die Modernisierung und Vergrößerung der eigenen Räumlichkeiten waren das Ergebnis einer erfolgreichen Absatzpolitik.


Im Hier und Jetzt:

Unsere extravaganten Schaufensterfiguren werden von vielen erfolgreichen Marken und Händlern in aller Welt geschätzt. Mit über 90 Jahren Erfahrung im Bereich Schaufensterfiguren sind wir mittlerweile in ganz Europa, Nordamerika und den arabischen Ländern präsent. Vor allem werden wir immer wieder für unsere Zuverlässigkeit und unsere Flexibilität gelobt. Nicht zu vergessen die Qualität und Nachhaltigkeit in Sachen Reparatur- und Ersatzteilservice. Nach wie vor nimmt das Thema Sport und Outdoor im Unternehmen die größte Rolle ein. Jedoch gewinnen auch Fashion-Figuren mit den dazugehörenden Kindern immer mehr an Bedeutung. Hinzu kommen Accessoires, Zubehör und Präsentationshilfen.

Des Weiteren überzeugt die Firma Wissler mit speziell auf den Kunden zugeschnittenen Lösungen. Lösungen, die optisch überzeugen und in das Gesamtkonzept unserer Auftragsgeber passen. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und unseren Bildhauern entsteht von der Konzeptentwicklung über die dreidimensionale Gestaltung des Prototyps in Ton, die fertige Figur. Alle gängigen Beschichtungsverfahren wie Wassertransfer, buntem Lack, Hochglanz oder matt, bis hin zur Vergoldung sind hier möglich.

Um all das zu bewerkstelligen bedarf es fleißiger Angestellten, sei es im Vertrieb, im Marketing oder im Lager. Auch im letzten Jahr haben wir wieder zwei neue Kräfte dazugewinnen können.


Zukunftsvision:

Auch weiterhin werden wir für Sie in Sachen Schaufensterfiguren und Customized ein zuverlässiger und nachhaltiger Partner sein, der für Ihre Zufriedenheit sorgt. Eine ständige Weiterentwicklung in der Handhabung, Qualität und Funktionalität, verbunden mit neuen Werkstoffen den jeweiligen Trends, sind unser Ziel.

Getreu dem Motto „Sport is motion – Wissler is emotion“